Schöne und undurchsichtige Farbe

Mit der fassadenfarbe steht und fällt der erste Eindruck eines Haus für den Betrachter, sowohl bei einem Neubau wie auch bei einem älteren Objekt. Die Optik kann auf dem gesamtenHolz ergrauen Anwesen vorteilhaft oder auch negativ beeinflusst werden, sobald die Beschichtung der Wände sichtbar verschlissen sind. Spätestens dann wird es Zeit für den Hausbesitzer sein Eigenheim mit einer der schönen fassadenfarben wieder auf Vordermann zu bringen, bevor die Feuchtigkeit von Witterungseinflüssen das Mauerwerk zerstören kann.

Farben für den Hausanstrich

Mit der fassadenfarbe bekommt jedes Haus eine persönliche Note seines Besitzers sowie die Bekleidung Leute in Szene setzen kann, so wird bei der Fassade vom Eigenheim ein individueller Stil ermöglicht, der durch die Kombination von mehreren Farben dann immer einzigartig wird. Vorbei ist die Zeit, wo Straßen öd und farblos sich präsentierten, heute sind viele Häuser farbenfroh und eine Bereicherung für die ganze Umgebung. Dennoch ist etwas Spitzengefühl bei der Auswahl gefragt, da der Farbton harmonisch im Einklang zum vorhandenen Balkon, anderen Anbauten und zur Garage stehen sollte.

Mit Farbe die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten nutzen

Es gibt inzwischen eine große Palette bei den Farbnuancen von fassadenfarben. Wobei klassische helle Töne wie weiß und beige noch immer verstärkt zum Einsatz kommen. Aber auch Grau, Gelb, Grün, Orange, Rot und Türkis sind nicht mehr exotische Ausnahmen, sondern finden mittlerweile große Beachtung beim Hausanstrich. Kräftige außergewöhnliche Farben werden normalerweise mit anderen neutraleren Farben kombiniert, die dann an den Tür- und Fensternischen aufgetragen werden, sodass ein toller Kontrast den Hausfarbton hervorragend unterstreicht. In der Regel kann die fassadenfarbe frei gewählt werden und unterliegt nicht der Vorgabe durch den Wohnort, sodass jeder individuell nach seinem Geschmack und seinen Vorstellungen selbst entscheiden kann, welche Farbnote das Haus bekommt. Holzschutz ist auch sehr wichtig.

Fassadenfarben verfügen mehr wie nur über Farbpigmente

Qualitativ hochwertige Farben für die Fassade sind immer wetterbeständig, sodass Pilz- oder Algenbefall keine Chance mehr haben den Schutz der Hausmauer vorzeitig zu schädigen.