Fünf einfache Schritte zum besseren Produktfotografie

fotocube241) Um sicherzustellen, dass Ihre Bilder scharf, stellen Sie sicher, Sie wissen, wie Sie Ihre Kamera zu konzentrieren. Digital-Kameras mit Autofokus sind oft schwierig, genau zu konzentrieren, vor allem bei der Aufnahme von kleinen Objekten. Lesen Sie in der Bedienungsanleitung und sicherzustellen, dass Sie verstehen, wie Sie Ihre Kamera Autofokus aktiviert. Die meisten Digitalkameras sind entworfen, um bequem zu große Objekte zu fokussieren, aber Schwierigkeiten haben, auf kleinen Fächern. Es ist oft nützlich, um die Kamera in Spotfokus-Modus. Spotfokus geben Ihnen mehr Kontrolle darüber, welche Teil einer Szene die Kamera tatsächlich mit Schwerpunkt auf.

2) Verwenden Sie ein Stativ, auch nur die geringste Bewegung, während der Aufnahme eines Bildes wird Bewegungsunschärfe führen. Je näher man an ein Objekt desto offensichtlicher wird die Bewegungsunschärfe. Auch ein preiswertes Stativ wird einen großen Unterschied in der Schärfe der Bilder zu machen. Für wirklich scharfe Bilder macht es Sinn, in einer guten, stabilen Stativ investieren. Wenn Ihre Kamera über einen Fernauslöser, dann benutze ihn, wenn nicht, dann verwenden Sie die Kamera eingebauten Timer, um Verwacklungen zu minimieren.

3) Um den größten Bereich des Motivs scharf zu bekommen setzen Sie Ihre Kamera bei Zeitautomatik und stellen Sie die Blende auf die höchste Zahl möglich. Je näher man an das Motiv der immer wichtiger wird dies.

4) Verwenden Sie sanfte Beleuchtung. Ihrer Kamera eingebaute Blitz nur selten zu guten Ergebnissen für die Produktfotografie. Für sanfte Beleuchtung entweder schießen draußen auf einem bewölkten Tag oder ein Lichtzelt wie die EZcube®, oder verwenden Sie eine Softbox.

5) Verwenden Sie Bildbearbeitungssoftware. Auch preiswerte Software wie Photoshop Elements ™ können Sie Ihre Produktfotografie viel einfacher. Es mag scheinen, wie es ist schneller, um ein Bild genau so, wie er gedreht wurde verwenden. Aber in Wirklichkeit ist es schwierig, ein Bild genau zu schießen, wie Sie möchten, dass es in seiner endgültigen Form angezeigt. Bildbearbeitungs-Software ermöglicht es Ihnen, ein Bild zuschneiden, anpassen, es ist Belichtung, die Bildschärfe und dann ändern Sie die Größe, oft in weniger als 60 Sekunden.

Der größte Unterschied zwischen eines Amateurproduktmomentaufnahme und Produktbild eine professionelle sind Schärfe und Beleuchtung. Schritte 1,2 und 3, wird die Schärfe der Bilder zu verbessern, während Schritt 4 wird Ihre Beleuchtung verbessern. Eine Minute verbrachte Bearbeitung eines Bildes wird es weiter zu verbessern. Da diese nur wenige Schritte scheinen so einfach, ist es verlockend, sie zu ignorieren. Allerdings, wenn Sie sich die Zeit nehmen, ihnen zu folgen, werden Sie sehen, eine enorme Verbesserung in der Qualität Ihrer Bilder.
Jetzt bestellen Sie Produktfotografie Set auf Fotocube24.de Produktfotografie