Wie wir die besten Geschirrspüler ausgewählt haben!

Das Kaufen einer Geschirrspüler kann Spaß machen, wenn Sie wissen, wonach Sie suchen müssen, und einen Plan haben, bevor Sie zum Laden gehen! Egal, ob Sie ein bestehendes Modell ersetzen oder es zum ersten Mal kaufen, Sie möchten sicher sein, dass Sie die beste Spülmaschine für Ihre Bedürfnisse auswählen. Wir haben den Prozess mit unserem Geschirrspüler Einkaufsführer vereinfacht. Wir geben Ihnen wichtige Schritte für den Erfolg Ihres nächsten Geschirrspülers.

Die besten Geschirrspüler lassen ihre Geschirr sauber und trocken wahrand Wasser und Strom effizient nutzen.

Energieeffizienz

Wir haben nur Geschirrspüler berücksichtigt, die die von der Environmental Protection Agency (EPA) festgelegten Effizienzstandards erfüllen – Geschirrspüler, die ENERGY STAR-zertifiziert sind. Im Durchschnitt sind zertifizierte Geschirrspüler 12% energieeffizienter und 30% wassereffizienter als nicht zertifizierte Modelle. Darüber hinaus kann ein zertifizierter Geschirrspüler nur 35 Euro pro Jahr kosten. Um dies zu ermöglichen, setzen Unternehmen auf Technologien wie ultra-effiziente Düsen und Gestellkonstruktionen, um Wasser zu sparen und gleichzeitig das Geschirr sauber zu halten.

Bodensensoren

„Eine großartige Funktion bei neueren Modellen ist die Fähigkeit eines Geschirrspülers, den Boden des Geschirrs zu„ spüren “und das Wasser und die Leistung einzustellen. „Daher verbrauchen leichte Ladungen mit gut abgeriebenem Geschirr weniger Wasser als stark verschmutzte.“ Ein Bodensensor sorgt nicht nur für maximale Effizienz, er sorgt auch für eine zufriedenstellende Reinigung der Speisen, ganz gleich, wie die Spaghetti-Sauce gebacken wird.

Leise Reinigung

Das Wichtigste, was Menschen in einer Spülmaschine suchen, ist eine leise Maschine. Die Leistung ist zwar sehr wichtig, jedoch eher eine sekundäre Anforderung. Alle Modelle, die wir in Betracht ziehen, arbeiten mit 50 Dezibel oder weniger – über den Geräuschpegel, den Sie aus einem anderen Raum hören können.

Das bedeutet auch, dass die meisten Maschinen, die wir uns angesehen haben, Edelstahlwannen haben, die das Geräusch besser absorbieren als Kunststoffwannen. Edelstahl hat auch andere Vorteile: Sie sind widerstandsfähiger, können höhere maximale Wassertemperaturen verarbeiten und haben eine bessere Trocknungseffizienz.

Wie breit ist eine herkömmliche Einbau-Geschirrspülmaschine? Wie viel Platz bietet das Gerät normalerweise?

Konventionelle Einbau-Geschirrspüler haben fast alle ähnliche Abmessungen: 60cm breit, 60 cm tief und 89cm hoch. Nahezu alle Häuser in den Vereinigten Staaten werden unter Berücksichtigung dieser Dimensionen gebaut, wenn sie Platz für eine eingebaute Einheit reservieren. Natürlich gibt es geringfügige Anpassungen an diesen Maßen, und nicht alle unsere Picks halten sich strikt an diese Standards.

Die typische Geschirrspülmaschine bietet in der Regel ausreichend Platz für etwa 12 5-teilige Gedecke und zugehörige Utensilien. Für die Unbekannten besteht ein Gedeck aus einer Tasse, Untertasse, Butterplatte, Salatteller und Speiseteller.